Sind Mundduschen sinnvoll? Wie gut sind Modelle von DM, Rossmann und Co?

Eine Munddusche ersetzt die Zahnbürste nicht. Dennoch ist die Verwendung einer Munddusche sinnvoll, da sie die normale Zahnhygiene optimal ergänzen kann. Sie ist ein Instrument zum Entfernen von Speiseresten und Plaque in den Zahnzwischenräumen und für die gründliche Plaqueentfernung auf der Zahnoberfläche. Eine Zahnbürste allein stößt bei der Entfernung hartnäckiger Ablagerungen auf den Zähnen meist an ihre Grenzen. Bei sehr eng oder verschachtelt stehenden Zähnen ist zudem die Entfernung von zwischen den Zähnen eingepressten Speiseresten mit Zahnseide oft nicht möglich.

Darüber hinaus ist beim Gebrauch von Zahnseide die Gefahr gegeben, dass es zu einer nachhaltigen Verletzung des zwischen den Zähnen stehenden Zahnfleisches – der Papille – kommen kann. Wenn die Papille derartig geschädigt ist, kann Zahnfleischrückgang die Folge sein. Die Besiedelung von zahn- und zahnfleischschädigenden Bakterien kann ungehindert erfolgen. Es kommt unter anderem zu Wurzelkaries, Parodontitis bzw. Parodontose (Zahnfleischentzündung).


Optimale Mundhygiene mit einer Munddusche

Eine Munddusche ist hier wesentlich schonender für das Zahnfleisch. Die meisten Mundduschen arbeiten mit einem pulsierenden Wasserstrahl, der aus einer aufgesetzten Düse herauskommt. Dadurch wird nicht erwünschtes Material zwischen und auf den Zähnen herausgespült. Auch für die Zahnfleischmassage sind Mundduschen sinnvoll. Das Resultat ist ein gesundes Zahnfleisch, das sich eng um den Zahn legt.

Dieser Effekt tritt jedoch frühestens zwei Wochen nach Beginn der Mundduschenbehandlung ein. Auch sollte sich niemand wundern, wenn es anfangs zu Zahnfleischbluten kommt. Dies ist lediglich ein Hinweis auf ein – wenn auch nicht sofort erkennbar – entzündetes Zahnfleisch. Bei regelmäßiger Anwendung der Munddusche einschließlich der Massagefunktion erholt sich das Zahnfleisch von diesem anfangs ausgelösten Trauma sehr schnell und regeneriert sich.

Einige Mundduschen sind zusätzlich mit der sogenannten Micro-Luftblasen-Technologie ausgestattet. Dabei wird das Wasser mit Sauerstoff angereichert. Das Luft-Wasser-Gemisch führt zu einer Sauerstoffanreicherung in den Zahnfleischtaschen (die natürliche, physiologische Tiefe der Zahnfleischtaschen beträgt 2 mm) und verhindert die Ansiedlung anaerober Bakterien, die nur unter Ausschluss von Sauerstoff leben und sich vermehren. Die Zersetzungsprodukte dieser Keime sind häufig die Ursache von Mundgeruch.


Ist die Verwendung einer Munddusche für Jedermann sinnvoll?

Nicht nur für Patienten, die eine Zahnspange tragen, ist die Anwendung einer Munddusche sinnvoll. Genauso wichtig ist die Verwendung bei Implantaten, um eine optimale Mundhygiene erreichen zu können. Eine Infektion der Schleimhaut um das Implantat herum, kann im schlimmsten Fall zu einem Verlust des Implantats führen. Patienten mit Kronen, Brücken oder kombiniertem Zahnersatz benötigen ebenfalls eine optimale Mundhygiene für den langfristigen Erhalt ihres Zahnersatzes.

Doch auch für Patienten mit einem vollständigen Gebiss, eventuell auch noch kariesfrei, ist der Einsatz einer Munddusche sinnvoll. Denn die Parodontitis (Zahnfleischentzündung) ist nach neuesten Studien die häufigste Ursache für Zahnverlust. Bei der Anwendung der Munddusche werden vor allem die kariesbildenden und die für das Zahnfleisch schädlichen Keime sowohl aus den Zahnzwischenräumen wie auch aus dem Zahnfleisch herausgespült.


Wie gut ist eine Munddusche von DM oder Rossmann?

Da Modelle von renommierten Herstellern oftmals etwas mehr kosten, stellen sich einige Interessenten die Frage, ob es nicht auch eine günstige und dennoch gute Munddusche von Rossmann oder DM gibt. Die Drogerie-Discounter DM und Rossmann bieten bislang jedoch keine Eigenmarken wie zum Beispiel „Munddusche DM“ oder „Munddusche Rossmann“ an. DM hat zwar unter der Eigenmarke Dontodent verschiedene Zahnpflegeprodukte im Sortiment, jedoch noch keine Munddusche. Allerdings bietet der Drogeriediscounter DM viele Produkte an, die zusätzlich zum Wasser in den Wassertank einer Munddusche gegeben werden können, um das Frischegefühl im Mund zu erhöhen.

Auch eine hauseigene Munddusche von Rossmann sucht man vergebens. Jedoch bietet Rossmann sehr wohl eine kleine Auswahl an Mundduschen an. Es handelt sich dabei aber nicht um spezielle Discounter-Modelle, die unter einem Label wie „Munddusche Rossmann“ laufen, sondern um Airfloss Mundduschen von Philips, die zu den derzeit besten erhältlichen Geräten zählen. Details zur beliebten HX8210/22 Sonicare Airfloss von Philips haben wir für Sie einmal zusammengestellt. Bei dieser Munddusche die auch Rossmann anbietet, handelt es sich um ein mobiles Gerät, bei dem der Wassertank in den Griff integriert ist.


Die passende Munddusche finden

Dass der Kauf und Einsatz einer Munddusche sinnvoll ist, geht aus den dargelegten Aspekten klar hervor. Vielleicht sind Sie aber noch etwas unsicher, für welches Modell Sie sich entscheiden sollen. Auch hierbei möchten wir Ihnen helfen. Wie bereits erwähnt, gibt es eine Discounter Munddusche von DM oder Rossmann noch nicht. Warum es keine Munddusche bei DM oder Rossmann zu kaufen gibt, entzieht sich unserer Kenntnis. Wir sind jedoch der Ansicht, dass ein spezielles Discounter-Modell nicht zwingend notwendig oder sinnvoll wäre, da die hochwertigen Geräte renommierter Hersteller heutzutage absolut bezahlbar sind.

In dieser Hinsicht möchten wir Ihnen mit unserem Mundduschen Vergleich helfen, das für Sie passende Modell zu finden. Wir haben uns die technischen Merkmale, bestehende Mundduschen Tests und verifizierte Kundenbewertungen genauer angeschaut, um Ihnen einen guten Überblick über die jeweiligen Stärken und Schwächen der beliebtesten Modelle liefern zu können. Zusätzlich finden Sie die notwendigen Informationen, worauf Sie bei der Auswahl bzw. beim Kauf achten sollten. Somit sollte es auf jeden Fall gelingen, einen Fehlkauf zu vermeiden.


Tags: Munddusche sinnvoll; Munddusche Rossmann; Munddusche DM

4,8/5 (5)

Wir freuen uns über Ihre Bewertung!